So schaffst du den Durchbruch – in deiner Beziehung und im Business

Episode 007 – So schaffst du den Durchbruch! In der Beziehung und im Business

Ich sitze mit meinem Mann auf der Couch und bin super mega frustriert. Gefühlt hatte ich den unproduktivsten Tag meines Lebens, obwohl ich gerade jetzt mein Business einen großen Schritt voran bringen möchte. Ich hab noch nicht einmal einen Blog-Artikel geschrieben. Und das am Liebe-Donnerstag! Das geht gar nicht!

Der Frust und das schlechte Gewissen fressen sich durch meinen ganzen Körper und wenn ich nicht Miss Sonnenschein wäre, würde ich meine schlechte Laune an meiner Familie auslassen. Tu ich aber nicht.

In solchen Situationen weiß ich, dass ein Glas Rotwein meine letzte Rettung ist. Doch der ist heute zu wenig. Für meinen riesigen Grant darf ich härtere Geschütze auffahren. Ich weiß nicht wohin mit mir, mag mich nicht unterhalten und muss mich dringend ablenken. Ein Film muss her! JETZT!

 

Brad Pitt? George Clooney? Johnny Depp!!!

Wir haben keinen Fernseher, also was tun? Neben dem Rotwein retten Jack Sparrow und die Crew der Black Pearl meinen Abend. Wir haben die DVD von Fluch der Karibik rumliegen, bauen den Beamer auf und ich versinke im süßen Land des Nichtdenkens. Und kann fast verstehen, warum so viele Menschen so oft fernsehen.

In letzter Zeit werde ich meinen eigenen Ansprüchen nicht gerecht. Ich esse zu viel Chips und trinke zu viel Wein. Ich gehe zu wenig laufen und verschwende zu viel Zeit mit unproduktivem Rumgesurfe. Für meine Familie nehm ich mir zu wenig Zeit und den Sommer genießen sollte ich eigentlich auch! Mann, Mann, Mann.

Zu wenig – zu viel – nicht genug

Ha! Da ist es wieder! Das „Nicht-genug-Monster“! Grausam krallt es sich mit seinen knochingen Fingern in mein Nervensystem. Wie ein düsterer Nebel des Grauens legt es sich auf mein Gemüt. Der übel riechende Atem und die kalten Augen lassen mich vor Angst erstarren.

Im wahrsten Sinne des Wortes. Ich fühle mich starr, habe wenig Ideen und die Sorge, dass ich es niemals schaffen werde, so richtig erfolgreich zu sein. Produktiv mehr vom Richtigen zu tun. Ich will den Sprung von der Selbständingen zur „Solopreneurin“ schaffen und meine unternehmerischen Defizite werden gerade jetzt krass spürbar.

ToDo or not ToDo – das ist keine Frage!

Es ist nicht so, dass ich meine ToDo Listen nicht schaffe – ich hab gar keine ToDo Listen. Weil ich es nicht schaffe, meine ToDos in eine Struktur zu bringen. Ich hab keinen Plan und keine Strategie – HIIIIILFEEEEE!!!

Mit der Liebe kenne ich mich aus, mit Fremdgehen und Sex. Klarheit in komplizierte Beziehungen zu bringen und meinen Kunden Erleichterung und Gelöstheit verschaffen, ist meine Kernkompetenz und Expertise. Ich kann vor Leuten reden, inspirieren, neue Ideen präsentieren und mein Publikum zum Lachen bringen.

Das reicht aber nicht. Ich darf lernen, unternehmerisch zu denken (wie auch immer das gehen soll), zu verkaufen, Erfolge bewusst herbei zu führen und reproduzierbar zu machen. Und nicht nur auf gut Glück Kunden gewinnen. Hoffnungsmarketing Ade!

Unterstützung und Dankbarkeit

Zum Glück hat mein Mann meine Buchhaltung übernommen und bringt gerade Ordnung in meinen Kraut-und-Rüben-Zettelsalat. Mit Barbara Lampl habe ich einen großartigen Business-Coach, mit deren Hilfe ich den Sprung zur Unternehmerin geschafft habe. Nach ein paar Monaten der Zusammenarbeit hatte ich meinen Durchbruch!

Meine Mastermind-Gruppen geben mir das Gefühl, nicht ständig allein vor mich hin zu wurschteln und wissen Rat auf verzwickte Fragen. Christina, meine Freundin und Unternehmerin, nimmt sich im Urlaub Zeit, um mit mir zu skypen, und mein lange vor mir her geschobenes Webinar auf den Weg zu bringen.

Ich bin dankbar, dass wir die 6 Wochen Ferien gut organisiert haben und meine Kinder die meiste Zeit gut beschäftigt waren, damit ich arbeiten konnte. Auch durch den Frust hindurch fühle ich die Dankbarkeit für meine Kunden, meine Arbeit, mein Leben und die Liebe.

Durchbruch durch Glasdecken

Im best Sales-Training ever von Barbara habe ich gelernt, dass das Erreichen eines nächsten Levels im Business bedeutet, eine Glasdecke zu durchbrechen. Ob höhere Umsätze, ein Produkt-Launch, mehr Zeit zu haben oder was auch immer, auf dem Weg zu den Sternen stoßen wir immer wieder an unsere eigenen Grenzen (Glasdecken).

Wir dürfen uns ordentlich strecken, manchmal hüpfen und im Idealfall ein Trampolin zu Hilfe nehmen, um Stück für Stück die Glasdecke zu zerbrechen. Mal machen wir nur einen kleinen Riss hinein, mal können wir die Luft auf der anderen Seite schon spüren und riechen. Oft holen wir uns dicke Beulen. Der Durchbruch lässt manchmal auf sich warten und dann heißt es: Zähne zusammen beißen und DRANBLEIBEN!

Zerschneide die Gummibänder

Durchbruch

Die Gummibänder sind unsere Ängste, negativen Glaubenssätze oder die Erwartungen anderer, die uns immer wieder nach unten ziehen. Ohne die Bänder zu zerschnippeln wird es schwer, die Glasdecke zu durchstoßen. Beim Erreichen großer Ziele dürfen wir loslassen, was nicht mehr passt und was uns zurück hält.

Dicke, zähe Gummibänder bilden sich in der Kindheit. Wir übernehmen unbewusst die Muster und Glaubenssätze unserer Eltern, Lehrer und der Gesellschaft, die sich durch stetige Bestätigung in unserem eigenen Leben verstärken. Z.B. dass ein Arbeitstag früh beginnen und lange dauern muss, oder eine Beziehung immer treu sein muss.

Selbiges gilt für Beziehungen

Für viele Selbständige und Unternehmer ist es selbstverständlich, sich große Ziele zu setzen und hart dafür zu arbeiten, diese zu erreichen. Die Erfolgreichen wissen um die Glasdecken und die Gummibänder, haben ihre Coaches, Trainer und Mentoren, investieren, Zeit, Geld und Energie. Sie lernen permanent dazu und erweitern ihre Fähigkeiten. Sowohl als Experte in ihrem Bereich, als auch als Unternehmer.

In der Paarberatung erlebe ich leider oft, dass einer der Partner nicht bereit ist, sich zu verändern, eine oder mehrere Glasdecke zu durchbrechen und Gummibänder zu zertrennen. Warum? Weil es anstrengen ist. Es fühlt sich scheußlich an, die eigenen Denkstrukturen und Verhaltensmuster in Frage zu stellen und mühevoll zu verändern.

Affäre, Sex-Krise, Beziehungsfrust

In jeder Beziehung sind Glasdecken eingebaut. Sogar ohne große Ziele zu haben, müssen Paare da durch. Warum ist das so? Eine Partnerschaft ist ein Weiterentwicklungs-Katalysator und nicht der Himmel auf Erden (wie Hollywood uns immer glauben lässt).

Das Leben will sich ausdehnen und schickt Paaren Sexkrisen, eine Affäre oder gähnende Langeweile ins Haus. Die supertreue, brave Ehefrau verliebt sich und geht hinterhältig fremd. Der liebevolle Ehemann wird zum Tyrannen, der ständig Druck ausübt, weil er zu wenig Sex bekommt. Oder es passiert gar nichts mehr und die Ehe wird zur WG.

Sicherheit vs. Erfolg

Was im Arbeitsleben ein halbwegs fairer Tausch zu sein scheint (Sicherheit gegen Freiheit, Zeit gegen Geld) ist in einer Beziehung ein fauler Kompromiss, der den Partnern früher oder später um die Ohren fliegt. Je größer der Schmerz, desto wahrscheinlicher wird eine Trennung. Dann war es doch nicht der/die Richtige. Pech gehabt, weiter suchen.

„Diese Paarberatung hat überhaupt nichts gebracht!“, ist ein beliebter Ausspruch gerade von Männern. Da soll die Beratung die Rettung auf dem weißen Schimmel sein, wie vorher die Traumfrau. Sich selbst zu verändern ist unfair, schließlich ist es ja die Partnerin, die fehlerhaft ist (und keinen Sex mehr will, oder fremdgegangen ist). Faulheit und die Sicherheit der Komfortzone wird gegen Beziehungserfolg getauscht.

Durchbruch zur Traum-Beziehung

Viele Menschen beneiden mich um meine Art, Beziehung zu leben. Sie meinen, ich hätte Glück, so einen Mann an meiner Seite zu haben, der alles mit mir mitmacht und offen für meine Spinnereien ist. Sicherlich gehört auch etwas Glück dazu, doch der größte Teil war Strategie, Plan und harte Arbeit.

Ich habe viele Glasdecken in meiner Beziehung durchgebrochen und noch mehr Gummibänder gekappt. Schon vor meiner Ehe habe ich Zeit, Geld und Energie investiert, um meine Beziehungsfähigkeit zu stärken und die Beziehung meiner Träume zu leben. Das war oft nicht leicht, ist bis heute harte Arbeit und braucht immer wieder einen Durchbruch.

Glasdecke Fremdliebe

Meine Fremdliebe war eine dicke Glasdecke, die mir viele meiner Gummibänder aufgezeigt hat. Eine Sex-Krise oder Affäre zu bewältigen, dem Partner zu verzeihen und wieder zu vertrauen, bedeutet haufenweise Glasdecken zu durchbrechen, sich den Schädel ordentlich anzuhauen, manchmal frustriert aufgeben zu wollen und sich mit den Drecks-Gummibändern erhängen zu wollen.

Eine neue Liebe verspricht ein neues Leben, mit Sex und Leidenschaft und Spaß und Glück. Doch die Glasdecken tauchen auch dort wieder auf und die Gummibänder hängen an DEINEN Beinen. Insofern lohnt es sich, Zeit, Geld und Energie in deine bestehende Beziehung zu investieren, die Gummibänder jetzt zu zerschneiden und eure Glasdecken gemeinsam zu zerbrechen. Ich helf euch übrigens gerne dabei ;-).

Leben darf leicht gehen und Spaß machen. Liebe auch!

Herzlichst
Melanie

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Ähnliche Beiträge

Kostenlose Video-Kurse

  • Du wurdest betrogen?
  • Du bist fremdverliebt?
  • Deine Beziehung ist langweilig geworden?
Zur Auswahl!

Hier bekommst Du Sofort-Hilfe:

Wähle das kostenlose Mini-Online-Training, das zu deiner Situation passt. Egal, ob du betrogen wurdest, fremdverliebt bist (oder bereits in einer Affäre steckst), oder ob deine Beziehung langweilig und lauwarm geworden ist, du kannst immer etwas tun.

Mit dem Online-Training verstehst du besser, was hier gerade passiert und bekommst Tipps, um Erleichterung und Hoffnung zu fühlen. Du machst eine kleine „Fortbildung“ in Beziehungsdingen und entwickelst deine Partnerschaft und deine Persönlichkeit.

HER DAMIT!

Dein Partner hat dich betrogen?

Mein gratis Videokurs hilft dir, die Dinge klarer zu sehen und leichter damit fertig zu werden:

*: Mit dem Klick auf den Button erklärst du dich einverstanden, dass ich dir im Laufe der folgenden zwei Wochen insg. 7 Mails schicke (Abmeldung jederzeit mit einem Klick möglich). Und du bestätigst Kenntnis und Einwilligung meiner Datenschutzerklärung.

HER DAMIT!

Du bist fremdverliebt (oder steckst in einer Affäre)?

Mein gratis Videokurs hilft dir, die Dinge klarer zu sehen und leichter damit fertig zu werden:

*: Mit dem Klick auf den Button erklärst du dich einverstanden, dass ich dir im Laufe der folgenden zwei Wochen insg. 7 Mails schicke (Abmeldung jederzeit mit einem Klick möglich). Und du bestätigst Kenntnis und Einwilligung meiner Datenschutzerklärung.

HER DAMIT!

Deine Beziehung könnte glücklicher sein?

Mein gratis Videokurs hilft dir, die Dinge klarer zu sehen und leichter damit fertig zu werden:

*: Mit dem Klick auf den Button erklärst du dich einverstanden, dass ich dir im Laufe der folgenden zwei Wochen insg. 7 Mails schicke (Abmeldung jederzeit mit einem Klick möglich). Und du bestätigst Kenntnis und Einwilligung meiner Datenschutzerklärung.

Für tägliche Impulse folge mir gern hier:

0