#070: Anna Zimt lebt in einer offene Ehe und hat darüber ein Buch geschrieben. Wir quatschen eine knappe Stunde über ihre und meine Beziehung und über Offenheit im Allgemeinen.

Eine Krise ist immer auch eine Chance!

Auf meiner Seite und meinen Social-Media-Kanälen findest du jede Menge kostenfreie Information, um deine Beziehung neu zu gestalten.
Wenn du direkt mit mir arbeiten willst, kannst du hier ein Coaching für dich oder für euch als Paar buchen.

„In manchen Nächten haben ich einen Anderen“ ist eine absolut lesenswerte Lektüre für alle, die über den Tellerrand der klassischen, monogamen Beziehung hinausschauen wollen (oder müssen).

Anna Zimt

Shownotes:

Ich finde es total wertvoll, von anderen Menschen zu hören, wie so ein Konzept gelebt werden kann und auch für meine eigene Beziehung konnte ich viele Impulse aus Annas Buch mitnehmen. Anna schreibt nicht nur, sie betreibt mit ihrer Freundin Paula den lustigen Schnaps-Idee-Podcast, in dem die beiden viel über Beziehungen, Affären, Offenheit und Eifersucht sprechen und sehr viel Blödsinn machen und Schnaps trinken.

Wir haben keinen Schnaps getrunken und auch keinen Blödsinn gemacht ;-). Die Fragen, die wir in unserem Gespräch beleuchten sind folgende:

  • Wie hat Anna es mit ihrem Mann geschafft, ihre Beziehung erfolgreich offen zu leben?
  • Was hat ihr geholfen?
  • Sind wir Frauen wirklich sexuell frei? Können wir leben, was wir wollen? Wir brauchen Vorbilder, die sich trauen, über Bedürfnisse zu sprechen, die zunächst mal Angst macht.
  • Ist Fremdgehen ein Umweg oder die Abkürzung?
  • Wie machen die beiden es, dass ihre Affären nicht gefährlich werden? Was ist das Geheimnis, dass ihre Beziehung jede Liebelei übersteht?
  • Ist eine offene Beziehung wie Urlaub machen? Oder eine neue Eissorte ausprobieren?
  • Macht es Sinn, sich für eine Beziehung zu verbiegen? Macht es Sinn, in diesem Leben auf Bedürfnisse zu verzichten, um der gesellschaftlichen Moral gerecht zu werden?
  • Müssen wir immer über alles sprechen?
  • Kann der andere seine eigene Welt entdecken?

Anna ZimtEs war ein wunderschönes, entspanntes Gespräch. Hör einfach rein!

Leben darf leicht gehen und Spaß machen. Liebe auch!

Herzlichst,
Melanie

PS. Wenn du Unterstützung brauchst, weil du deine Beziehung öffnen möchtest, oder dein Partner diesen Wunsch verspürt, melde dich für ein Coaching. Mit professioneller Begleitung ist es sehr viel leichter, als alleine damit herum zu experimentieren.

Wenn du Fragen hast… 

Dort gibt jeden Monat ein LIVE Webinar und eine Q&A Session!
Fragen über die Website oder über PN auf meinen Social-Media-Kanälen werde ich nicht beantworten. Für mich ist das eine Sache der Verantwortung.

Wenn es bei dir heftig kriselt, wenn du emotional „durch“ bist, dann helfen dir Tipps im Chat einfach nicht. Dann gehörst du in professionelle Hände und dann bitte ich dich: such‘ dir Hilfe!
Ich kann nur mit dir arbeiten, wenn du mich als deine Paarberaterin oder deinen Coach beauftragst. Lies gerne in meinem Blog, abonniere meinen Podcast oder nutze die Community zum Austausch in der Gruppe aber vor allem: nimm ein Coaching in Anspruch – ob bei mir oder meinen Kollegen.
Das solltest du dir wert sein!

 

Du bist fremdverliebt (oder steckst in einer Affäre)?

Mein gratis Videokurs hilft dir, die Dinge klarer zu sehen und leichter damit fertig zu werden:

Mit dem Eintrag für den Videokurs meldest du dich auch für meinen Liebe Letter an. Mit dem Liebe Letter bekommst du spannende Insights zu Beziehung, Liebe und Sex. Den Liebe Letter versende ich wöchentlich.

Neben einer Vielzahl von Information und Hilfestellung für dein Beziehungsleben verweise ich auch immer mal wieder auf mein Angebot.

Das hat geklappt. Jetzt muss du nur noch deine Adresse bestätigen und schon kann es losgehen!