Ist es zu spät?

#080: Ist es zu spät? Sind wir in der Negativ-Spirale nicht schon zu weit unten? Haben wir überhaupt noch eine Chance?

Ist es zu spätIm Coaching komme ich manchmal an die Stelle, wo ein Paar aufgeben möchte. Sie haben das Gefühl, dass der Weg in eine erfüllte Beziehung viel zu weit ist und dass der Aufwand sich nicht lohnt. Und ja, es kann sein, dass eine Trennung die beste Lösung ist.

Doch was, wenn ein Paar Kinder hat? Was ist, wenn keiner von beiden das Haus aufgeben möchte? Was ist, wenn Trennung eine schreckliche oder KEINE Option wäre? Dass sie einer Paarberatung zugestimmt haben, ist ein gutes Zeichen. Dann weiß ich, sie wollen etwas tun. BEIDE!

Hier kannst du die Podcast-Folge zu diesem Beitrag anhören. Dort erzähle ich auch eine Geschichte aus meiner Ehe, wo mein Mann super angepisst war und kurz vorm Aufgeben war:

Es ist zu spät – Die perfekte Ausrede

Wer entscheidet denn, ob es zu spät ist? Gibt es eine höhere Macht, die beschließt, dass dieses Paar keine Möglichkeit hat, ihre Beziehung zu verbessern? Gibt es einen Kriterienkatalog, der bestimmt ob ein Paar noch zusammen passt? Nein, den gibt es nicht. Die Frage, ob es zu spät ist, ist die falsche Frage und leider eine perfekte Ausrede, um nichts ändern zu müssen.

Die richtigen Fragen lauten:

  • Was muss ich tun?
  • Welche Schritte muss ich gehen, um den Karren aus dem Dreck zu ziehen?

Stell dir vor, du wohnst in München und willst nach Hamburg fahren. Was tust du? Du suchst dir die Adresse raus, wohin du willst. Du setzt dich ins Auto, gibst in dein Navi die Adresse ein und fährst los. Du beginnst mit dem ersten Kilometer. Du fährst weiter.

Vielleicht musst du irgendwann eine Pause machen. Wenn eine Strecke gesperrt ist (z.B. wegen einer Lawine), musst du dir eine alternative Route überlegen (oder dein Navi befragen). Du fährst weiter. Egal, wie lange es dauert. Richtig?

Eine schreckliche Beziehung

Wenn deine Beziehung ganz schrecklich ist, und ihr euch gegenseitig das Leben zur Hölle macht, kann es sein, dass ihr nicht nur von München nach Hamburg fahren wollt, sondern euer Startpunkt Sizilien ist. Oder Südafrika. Oder der Südpol. Doch ganz ehrlich – es ist völlig egal, wo du losfährst. Hauptsache du fährst los.

Auch hier musst du zunächst das Ziel definieren: Woran würdest du denn merken, dass deine Beziehung besser wird? Warum lohnt es sich, in diese Beziehung noch zu investieren? Wo willst du hin?

Das Ziel kann lauten:

  • Wieder Sex haben (und das ist für manche Paare unvorstellbar)
  • Netter zueinander zu sein
  • Dankbar zu sein, dass der/die Andere noch da ist
  • Mehr Lebensfreude
  • Den Kindern ein besseres Vorbild sein

Nun hast du dein Navi programmiert, so dass es los gehen kann. Du kennst die Strecke nicht? Du hast keine Ahnung, wo der Weg lang geht? Dann macht eine Einzel- oder Paarberatung sehr viel Sinn. Gemeinsam finden wir heraus, was deine nächsten Schritte sind. Du kannst auch mehrere Blogartikel lesen, z.B. Was macht eine gute Beziehung aus.

Dann machst du dir einen Plan. Du verkneifst dir das ein oder andere Gemecker. Du schaffst es vielleicht, ein Kontakt-Angebot zu machen, deinen Partner am Arm zu berühren oder ihm/ihr mal in die Augen zu schauen. Wenn du ganz mutig bist, machst du immer mal wieder ein Kompliment.

Baby-Schritte

So wie ein Baby mit kleinen Schritten laufen lernt, so darfst du kleine Schritte gehen, um deiner Beziehung wieder ein wenig Liebe einzuhauchen. Jede noch so kleine Änderung, die du vielleicht mit viel Anstrengung erreichst, macht einen Unterschied.

Das Problem ist nur, dass nach den ersten kleinen Erfolgen meistens ein Rückschlag passiert. Ein böser Streit, eine hässliche Auseinandersetzung und alles scheint vergebens. Das ist normal. Du kannst eine Negativ-Spirale nicht von jetzt auf gleich durchbrechen und in die positive Richtung laufen lassen.

Dafür brauchst du Durchhaltevermögen und den unabänderlichen Willen, es irgendwann zu schaffen. Wenn du nach den ersten Kilometern umdrehst, oder dich einem platten Reifen aus der Bahn werfen lässt, kommst du nie nach Hamburg. Wenn du weiter fährst, schon!

Lohnt sich der Aufwand?

Natürlich! JEDER Aufwand lohnt sich. Du veränderst dich zu einem besseren, liebevolleren Menschen und das tust du nicht für deinen Partner, das tust du für dich! Und für deine Kinder! Je mehr Liebe, Gelassenheit, Großzügigkeit und Güte du aufbringen kannst, desto besser wird DEIN Leben.

Ja, das ist anstrengend. Dein Gehirn wird dir permanent erzählen, warum es zu spät ist. Du wirst mehr als einmal das Handtuch werfen wollen. Du wirst das Gefühl haben, dass du einen Schritt vor und drei zurück gehst. Du wirst gegen die Wand rennen. Es kann sein, dass deine Partnerin nicht begeistert ist oder nicht mitzieht.

Na und? Kneif deine Arschbacken zusammen und mach! Was ist die Alternative? Trennung. Mit allen Konsequenzen. Haus verkaufen, Kinder aufteilen, neues Leben beginnen. Das ist immer ein Option. Du kannst es jeden Tag neu entscheiden. Doch wenn du schonmal losgefahren bist, wäre es doof, wenn du umkehrst.

Eine neue Liebe

Joa, eine neue Partnerschaft kann schöner sein. Ein neuer Mann, eine neue Frau wäre toll, oder? Nur denk daran: Du nimmst dich selbst immer mit. Wenn du jetzt keine Wertschätzung ausdrücken kannst, wirst du es auch später nicht tun. Wenn du jetzt sehr negativ bist, wirst du auch später negativ sein.

Und wenn ihr Kinder habt, könnt ihr euch sowieso nicht komplett trennen. Ihr könnt zwar das Liebespaar beenden, aber eure Elternbeziehung nicht. Von daher lohnt es sich in jedem Fall, an den eigenen Mustern zu arbeiten und sich selbst zu entwickeln. Tust du das konsequent, verändert sich automatisch auch deine Beziehung.

Lebensfreude

Dein persönliches Hamburg ist dein Leben. Deine Lebensfreude, deine Einstellung zu den Dingen und wie sehr du dir erlaubst, erfüllt und glücklich zu sein. Ist deine innere Haltung von Dankbarkeit und Wertschätzung geprägt, denkst, fühlst und handelst du aus dieser Haltung heraus und gestaltest so dein Leben und deine Beziehung.

Letztlich geht es nicht in erster Linie um deinen Partner und auch nicht um deine Beziehung. Es geht darum, WER du sein möchtest. Nicht mehr und nicht weniger.

Leben darf leicht gehen und Spaß machen. Liebe auch!

Herzlichst,
Melanie

PS. Wenn du noch nicht ganz so weit unten in deiner Beziehung bist, aber gern ein paar Frühlingsgefühle zurück holen möchtest, empfehle ich dir mein Online-Programm „Love Booster“. Du bekommst 9 1/2 Übungen, um deine Beziehung zu erfrischen.

 

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Ähnliche Beiträge

Kostenlose Video-Kurse

  • Du wurdest betrogen?
  • Du bist fremdverliebt?
  • Deine Beziehung ist langweilig geworden?
Zur Auswahl!

Hier bekommst Du Sofort-Hilfe:

Wähle das kostenlose Mini-Online-Training, das zu deiner Situation passt. Egal, ob du betrogen wurdest, fremdverliebt bist (oder bereits in einer Affäre steckst), oder ob deine Beziehung langweilig und lauwarm geworden ist, du kannst immer etwas tun.

Mit dem Online-Training verstehst du besser, was hier gerade passiert und bekommst Tipps, um Erleichterung und Hoffnung zu fühlen. Du machst eine kleine „Fortbildung“ in Beziehungsdingen und entwickelst deine Partnerschaft und deine Persönlichkeit.

HER DAMIT!

Dein Partner hat dich betrogen?

Mein gratis Videokurs hilft dir, die Dinge klarer zu sehen und leichter damit fertig zu werden:

*: Mit dem Klick auf den Button erklärst du dich einverstanden, dass ich dir im Laufe der folgenden zwei Wochen insg. 7 Mails schicke (Abmeldung jederzeit mit einem Klick möglich). Und du bestätigst Kenntnis und Einwilligung meiner Datenschutzerklärung.

HER DAMIT!

Du bist fremdverliebt (oder steckst in einer Affäre)?

Mein gratis Videokurs hilft dir, die Dinge klarer zu sehen und leichter damit fertig zu werden:

*: Mit dem Klick auf den Button erklärst du dich einverstanden, dass ich dir im Laufe der folgenden zwei Wochen insg. 7 Mails schicke (Abmeldung jederzeit mit einem Klick möglich). Und du bestätigst Kenntnis und Einwilligung meiner Datenschutzerklärung.

HER DAMIT!

Deine Beziehung könnte glücklicher sein?

Mein gratis Videokurs hilft dir, die Dinge klarer zu sehen und leichter damit fertig zu werden:

*: Mit dem Klick auf den Button erklärst du dich einverstanden, dass ich dir im Laufe der folgenden zwei Wochen insg. 7 Mails schicke (Abmeldung jederzeit mit einem Klick möglich). Und du bestätigst Kenntnis und Einwilligung meiner Datenschutzerklärung.

Für tägliche Impulse folge mir gern hier:

0