Beziehungsinventur – Wie gut ist meine Beziehung?

#088: Beziehungsinventur – Wie gut ist meine Beziehung? Wie finde ich heraus, wo wir als Paar stehen? In diesem Beitrag bekommst du eine Menge Fragen, die du nutzen kannst, um deine Beziehung von allen Seiten zu beleuchten. Das ist nur eine Bestandsaufnahme, ohne Bewertung und Beurteilung.

Warum solltest du sowas tun? Wofür braucht es eine Beziehungsinventur? Aus meiner Sicht ist eines der größten Probleme, die Paare vor einer Affäre haben, die Unbewusstheit. Sie leben so dahin und keiner kümmert oder bemüht sich aktiv um die Beziehung.

Alltag frisst Leidenschaft

Der Alltag frisst die Leidenschaft und die Lebendigkeit und keiner merkt’s. Eine Liebelei hat in so einer Situation leichtes Spiel. Eine Affäre weckt die Paare dann unsanft aus ihrem Dornröschenschlaf. „Ich dachte nie, dass mir sowas mal passieren könnte!“, ist einer der häufigsten Sätze, die ich in meiner Beratung höre. Von Betrogenen und von Fremdgehern.

Wenn du nicht willst, dass du irgendwann mal diesen Satz sagst, wirst du dich mit deiner Beziehung aktiv befassen müssen. Die Inventur ist dafür der erste Schritt. Du willst jederzeit wissen, wo ihr steht, weil du dann schnell eingreifen kannst wenn eure Partnerschaft in eine Schieflage gerät.

Hör dir unbedingt auch den Podcast zu diesem Artikel an, da gebe ich dir zu den einzelnen Fragen auch noch mehr Input und Beispiele:

In dem Artikel „Ist es zu spät“ habe ich den groben Weg aufgezeigt, den es braucht, um eine Veränderung in der Beziehung zu ermöglichen. Wenn du von München nach Hamburg willst, musst du dein Navi programmieren. Du musst wissen, wo du los fährst, wo du ankommen willst und wie der Weg dahin aussieht. Dafür ist die Inventur.

Beziehungsinventur – Die Bestandsaufnahme

Für mein Online-Programm „Love Booster“ habe ich das Beziehungsrad entwickelt, welches ich dir Ende April noch genauer vorstellen werde. Damit bewertest du die einzelnen Aspekte deiner Beziehung. Du kannst jeden Aspekt nehmen, der dir wichtig erscheint.

Mit den dazugehörigen Fragen kommst du dir, bzw. euch auf die Schliche. Im Idealfall machst du die Beziehungsinventur zusammen mit deinem Partner. Sollte das nicht möglich sein, weil er oder sie sich weigert, sich mit eurer Beziehung zu befassen, kannst du die Inventur natürlich auch alleine machen.

Nimm dir nicht alle Aspekte auf einmal vor. Du kannst dir ein oder zwei Punkte aussuchen und diese genauer unter die Lupe nehmen. Im Idealfall machst du das schriftlich. Hier findest du noch ein weiteres Arbeitsblatt, welches dir bei der Analyse hilft.

Liebe geben/Sich geliebt fühlen

  • BeziehungsinventurWie drücken wir unsere Liebe aus?
  • Was genau lieben wir am anderen? Drücken wir das aus?
  • Sind wir großzügig und verschwenderisch mit Komplimenten und Wertschätzung?
  • Fühlt sich jeder von uns geliebt?
  • Was bedeutet Liebe für jeden von uns?

Hier empfehle ich dir das Buch „Die 5 Sprachen der Liebe“, um herauszufinden, welche Liebessprache eure ist.

Freiheit/Selbstbestimmtheit

  • Kann jeder von uns eigene Entscheidungen treffen?
  • Vertrauen wir uns gegenseitig?
  • Müssen wir alles abstimmen?
  • Können wir uns mit anderen Menschen treffen? Egal, welches Geschlecht?
  • Haben wir den Freiraum, die Dinge zu tun, die uns wichtig sind (Hobbys, Freunde, Karriere)?
  • Was genau bedeutet Freiheit/Selbstbestimmtheit für jeden von uns?

Eigenverantwortung

  • Wer ist dafür zuständig, den anderen glücklich zu machen?
  • Wer ist dafür zuständig, satt und erfüllt zu sein (sexuell, körperlich)?
  • Kontrolliert wir unsere Gefühle oder unser Verhalten?
  • Arbeiten wir im Haushalt eigenverantwortlich und als Team?
  • Hat jeder von uns eigenes Geld?
  • Wie wichtig ist es uns, die Verantwortung für die eigenen Gefühle zu übernehmen?

Nähe/Distanz

  • Ist das Bedürfnis nach Nähe und Distanz ausgeglichen?
  • Wer von uns will mehr Nähe? Wer will mehr Distanz?
  • Können wir ansprechen, wenn wir uns nach Nähe sehnen oder Zeit für uns alleine brauchen?
  • Gibt es Situationen, wo einer das Gefühl hat, erdrückt oder eingeengt zu werden?
  • Gibt es Situation, wo einer das Gefühl hat, vernachlässigt zu werden?
  • Was ist zu viel, was ist zu wenig Nähe/Distanz? Konkret und genau!

Harmonie/Konfliktfähigkeit

  • Kehren wir Konflikte lieber unter den Teppich?
  • Streiten wir viel?
  • Sind wir Harmoniesüchtig?
  • Können wir auch über unangenehme Dinge reden?
  • Ist es ok, unterschiedliche Meinungen und Weltbilder zu haben?
  • Tragen wir unterschwelligen Groll mit uns rum?

Spaß/Begeisterung

  • Lachen wir viel miteinander?
  • Haben wir den selben Humor?
  • Bringen wir den anderen zum Lachen?
  • Wann haben wir zum letzten Mal Tränen gelacht und warum?
  • Was bedeutet Spaß für jeden von uns?
  • Sind wir begeistert, wenn wir über unsere Beziehung reden?

Sex (Begehren/Leidenschaft)

  • Haben wir den Sex, den wir wollen?
  • Ist die Quantität und Qualität für uns beide ok?
  • Genießen wir es, Zärtlichkeiten auszutauschen?
  • Begehren wir uns gegenseitig?
  • Können wir über sexuelle Fantasien reden?

Loyalität/Zuverlässigkeit

  • Können wir uns aufeinander verlassen?
  • Sind für für den anderen da, wenn es brenzlig wird?
  • Halten wir uns an Absprachen?
  • Können wir auch mal Mist bauen, ohne extrem abgestraft zu werden?
  • Verzeihen wir uns gegenseitig, dass wir Fehler machen?
  • Was erwarten wir vom anderen? Was genau bedeutet Zuverlässigkeit?

Ziele

  • Sprechen wir über unsere Ziele und Träume? Kennen wir die Ziele des anderen?
  • Unterstützen wir uns, unsere Ziele zu erreichen?
  • Können wir dem Partner Ziele zugestehen, die den eigenen Zielen widersprechen?
  • Führen wir ein zielgerichtetes Leben?
  • Setzen wir unsere Träume in der Realität um?
  • Gibt es Träume, die wir begraben haben?
  • Bereuen wir irgendetwas?

Zeit (Qualität/Quantität)

  • Verbringen wir gern Zeit miteinander?
  • Haben wir genug Zeit miteinander?
  • Wünscht sich einer von uns mehr oder weniger Zeit?
  • Haben wir genug Zeit für uns selbst?
  • Haben wir Rituale oder Zeitinseln, die unsere Beziehung stärken?
  • Verbringen wir die Zeit miteinander qualitativ hochwertig?
  • Gehen wir uns eher aus dem Weg und lenken uns ständig ab (Handy, TV, Arbeit)?

Kommunikation

  • Können wir über alles reden?
  • Reden wir regelmäßig über unsere Beziehung und unsere Gefühle?
  • Akzeptieren wir eine andere Meinung?
  • Will einer von uns immer recht haben?
  • Stimmen denken, reden, fühlen und handeln überein?
  • Halten wir bewusst Informationen zurück?
  • Wie kommunizieren wir? Verbal? Nonverbal?

Eigenes Leben/Beziehung zu dir selbst

  • Haben wir ein gemeinsames und jeder ein eigenes Leben?
  • Gönnen wir uns regelmäßig Erlebnisse ohne den Partner?
  • Haben wir eine gute Beziehung zu uns selbst?
  • Was wäre, wenn der Partner plötzlich nicht mehr da wäre? Habt ihr eine eigene Persönlichkeit?
  • Besteht eine emotionale Abhängigkeit, wo einer nicht ohne den andere klar kommt?

Beziehungsinventur – Beziehungstest

Im Internet gibt es mehrere Tests, die du online machen kannst, um deine Beziehung zu analysieren und eine Beziehungsinventur zu machen. Empfehlenswert finde ich den Test meiner wundervollen Kollegin Tanja Bakry von Emoratio. Zum Test geht es >> HIER.

Ein cooler Test, den ich mit meinen Paaren im Coaching immer mache, ist die Frage nach dem Kennenlernen. Wann habt ihr euch kennen gelernt? Wie war das am Anfang? Was genau hat dich an deinem Partner damals fasziniert? Erzähl mir von eurer Verliebtheit.

Wenn dann die Augen meiner Kunden anfangen zu leuchten und sie begeistert von ihrem Liebes-Beginn erzählen, kann die Situation noch so zerrüttet sein, es besteht eine große Chance, diese Liebe zu retten. Zeigen die Menschen hier KEINE Begeisterung, sondern eher Bedauern oder machen die Verliebtheitsphase rückwirkend schlecht, schaut es düster aus.

Ist dir deine Beziehung wichtig?

Wenn du regelmäßig meinen Blog liest, die Podcasts hörst oder mir auf Instagram folgst, gehörst du sicher zu den Menschen, denen ihre Beziehung wichtig ist und die sich aktiv darum kümmern. Das ist großartig. Weiter so! Solltest du an der ein oder anderen Stelle alleine nicht weiter kommen, melde dich für ein Coaching oder eine Paarberatung, ich unterstütze dich/euch gerne!

Derzeit bin ich dabei, ein umfassendes Online-Coaching-Programm zu erstellen, das dir hilft, deine Beziehung auf Kurs zu bringen und zu halten, die Lebendigkeit und Leidenschaft zurück zu bringen und euch vor einer (weiteren) Affäre, so weit es möglich ist, zu bewahren.

Ende April gibt es eine Closed-Beta-Version (zum vergünstigten Preis) für Menschen die Bock haben, das Programm zu testen und mir Feedback zu geben. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen limitiert, weil jeder ein persönliches Coaching dazu bekommt.

Leben darf leicht gehen und Spaß machen. Liebe auch!

Herzlichst,
Melanie

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Ähnliche Beiträge

Kostenlose Video-Kurse

  • Du wurdest betrogen?
  • Du bist fremdverliebt?
  • Deine Beziehung ist langweilig geworden?
Zur Auswahl!

Hier bekommst Du Sofort-Hilfe:

Wähle das kostenlose Mini-Online-Training, das zu deiner Situation passt. Egal, ob du betrogen wurdest, fremdverliebt bist (oder bereits in einer Affäre steckst), oder ob deine Beziehung langweilig und lauwarm geworden ist, du kannst immer etwas tun.

Mit dem Online-Training verstehst du besser, was hier gerade passiert und bekommst Tipps, um Erleichterung und Hoffnung zu fühlen. Du machst eine kleine „Fortbildung“ in Beziehungsdingen und entwickelst deine Partnerschaft und deine Persönlichkeit.

HER DAMIT!

Dein Partner hat dich betrogen?

Mein gratis Videokurs hilft dir, die Dinge klarer zu sehen und leichter damit fertig zu werden:

*: Mit dem Klick auf den Button erklärst du dich einverstanden, dass ich dir im Laufe der folgenden zwei Wochen insg. 7 Mails schicke (Abmeldung jederzeit mit einem Klick möglich). Und du bestätigst Kenntnis und Einwilligung meiner Datenschutzerklärung.

HER DAMIT!

Du bist fremdverliebt (oder steckst in einer Affäre)?

Mein gratis Videokurs hilft dir, die Dinge klarer zu sehen und leichter damit fertig zu werden:

*: Mit dem Klick auf den Button erklärst du dich einverstanden, dass ich dir im Laufe der folgenden zwei Wochen insg. 7 Mails schicke (Abmeldung jederzeit mit einem Klick möglich). Und du bestätigst Kenntnis und Einwilligung meiner Datenschutzerklärung.

HER DAMIT!

Deine Beziehung könnte glücklicher sein?

Mein gratis Videokurs hilft dir, die Dinge klarer zu sehen und leichter damit fertig zu werden:

*: Mit dem Klick auf den Button erklärst du dich einverstanden, dass ich dir im Laufe der folgenden zwei Wochen insg. 7 Mails schicke (Abmeldung jederzeit mit einem Klick möglich). Und du bestätigst Kenntnis und Einwilligung meiner Datenschutzerklärung.

Für tägliche Impulse folge mir gern hier:

0